Holger Schmidt
Holger Schmidt, Prof. Dr.
Birgit Schmidt, Dipl.Ing für Städtebau, Diplomierte Wohnungs- und Immobilienwirtin (FWI)
Monika Schulte, Diplom-Geografin
Ulrike Kegler, Dipl.-Ing. (FH) für Landespflege
Eveline Dembniak
Prof. Dr.-Ing. für Städtebau
Beruflicher Werdegang:
1981-1986 Studium Fachrichtung Städtebau, Hochschule für Architektur und Bauwesen (HBA Weimar)
1986-1989 Forschungsstudium an der HAB Weimar (heute Bauhaus Universität Weimar)
1989-1990 Mitarbeiter beim Thüringer Büro für Stadt- und Dorfplanung im Bezirk Erfurt
1990-1993 freie Mitarbeiter der Projektgesellschaft am Bauhaus Dessau
1991-1993 Bauhaus Dessau, Ständiger Leiter der Akademie
1993-2000 Bauhaus Dessau, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Werkstatt
seit 1994 Inhaber des Büro für Siedlungserneuerung Dessau
seit 2009 Universitätsprofessur an der TU Kaiserslautern, Fachgebiet Stadtumbau und Ortserneuerung
Arbeitsfelder:
  • Forschung und Wissenschaft
  • Gutachten
  • Projektentwicklung
  • Stadtteilentwicklung
  • Wettbewerbe und Werkstätten
  • Freiraumplanung
  • Moderation und Prozessgestaltung
  • Stadt- und Siedlungserneuerung
  • Stadtumbau Ost
Mitgliedschaften:
  • Architektenkammer Sachsen-Anhalt
  • Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung SRL
  • Schwabehaus e.V. Dessau (Vorstand)
  • Vorstand Wohnungsgenossenschaft DAKSBAU eG Dessau (2004-2010)
  • Dessau-Wörlitzer Eisenbahn e.V. (Vorstand)